Mittagsbetreuung

So erreichen Sie die Mittagsbetreuung: 0151/54004933

Die Mittagsbetreuung ist eine Einrichtung der Gemeinde Poxdorf. Es wird die Möglichkeit geboten, das Kind nach dem stundenplanmäßigen Unterricht betreuen zu lassen. Aufgrund unseres Tagesschulkonzeptes und unserer veränderten Unterrichtszeiten (siehe Plan) kommt unserer Mittagsbetreuung eine hohe Bedeutung zu.

Unsere Betreuungszeiten sind

            Montag bis Donnerstag     11.45 Uhr bis 16.00 Uhr

            Freitag                                   11.45 Uhr bis 13.00 Uhr

Achtung im Schuljahr 2019-20
An folgenden Tagen kein Mittagessen / keine Betreuung
20.12.2019 27.05.2020 24.07.2020

Das Team der Mittagsbetreuung

Sibylle Nägel (unsere „Chefin“ im Betreuer-Team, Köchin, Organisatorin für gesunder Brunch, Hausaufgaben- und Mittagsbetreuerin)

Johannes Pinzel (Mittags- und Hausaufgabenbetreuung, Arbeitsgemeinschaften)

Annette Tangelst (Essensbestellung, Lieferung und Kassiererin für das Menükonto, Mittags- und Hausaufgabenbetreuerin und Schwimmbetreuerin)

Marga Kauper (Mittagsbetreuung und gesunder Brunch zusammen mit Sibylle Nägel, Ferienbetreuung)

Andreas Wötzel (Früh-Betreuung, Mittagsbetreuung)

Christina Warzecha (Mittags- und Hausaufgabenbetreuung, AG Basteln, Spielen und Gestalten)

Kerstin Reitzner (Mittags- und Hausaufgabenbetreuung, Basteln, Spielen und Gestalten, Ferienbetreuung und gesunder Brunch)

Die Mittagsbetreuung unterstützt die Erziehungsarbeit des Elternhauses und der Schule. Das Gelingen erfordert eine enge Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Betreuung orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder. Sie sollen Gelegenheit bekommen, sich zu bewegen, zu entspannen, miteinander zu spielen.

Dazu bieten wir folgende Räumlichkeiten an:              
– ein Mal- und Bastelzimmer
– ein Bauzimmer
– eine Bücherei mit Entspannungsecke

Im Untergeschoss des Hauses befindet sich eine Gemeinschaftsküche und ein Essensraum. Allen Kindern wird dort die Möglichkeit eines warmen Mittagessens (11.45 Uhr) gegeben, das von der Firma Hofmann geliefert wird. Nach dem Mittagessen findet eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung statt. Die Betreuer geben Hilfestellung und regen zum selbstständigen Arbeiten an.

Die monatliche Nutzungsgebühr beträgt für jedes Schulkind

Mittagsbetreuung                                                                20,00 €
Hausaufgabenbetreuung (falls gewünscht)              5,00 €
Mittagessen (falls gewünscht)                                       3,00 € pro Essen            

Die Benutzungsgebühr wird per Einzugsermächtigung jeweils monatlich von der Gemeinde abgebucht. Anmeldeformulare erhalten Sie in der Verwaltung der Schule.